ADC Ehrentitelträger

 

© Christian Schmidt Cumulus

Wir lieben Vorbilder! So sehr, dass wir uns mit Ehrentiteln bei ihnen bedanken.

Jährlich ehrt der ADC herausragende Persönlichkeiten der Kreativbranche. Sie haben Wegweisendes zustande gebracht. Oder uns in einer Art und Weise beeindruckt, dass wir zu ihnen aufschauen.

Sie werden in einem feierlichen Festakt, der ADC Night of Honour, vergeben.

ADC Ehrenmitglied
Geehrt wird mit diesem Titel eine Persönlichkeit, die über Jahre Herausragendes geleistet und damit Maßstäbe gesetzt hat und zum Vorbild für Kreative wurde. Den Titel verleiht der ADC seit 1979 und das Ehrenmitglied kommt seit 2007 nicht mehr aus den Reihen der ADC Mitglieder.

ADC Lebenswerk
Seit 2007 ehrt der ADC mit diesem Titel die langjährige Arbeit eines ADC Mitgliedes.

ADC Kunde des Jahres
Dies ist eine Auszeichnung, die seit 1984 an eine Person (nicht an ein Unternehmen) vergeben wird, die maßgeblich daran mitgewirkt hat, vorbildliche Kommunikation über einen großen Zeitraum hinweg zu ermöglichen. Der „Kunde des Jahres“ hat entsprechend mit herausragender Arbeit besonderen Mut bewiesen.

ADC Rookie Agentur des Jahres
Mit diesem Titel wird seit 2011 eine junge Agentur geehrt, die seit ihrer Gründung kreative Exzellenz in realisierten Kampagnen bewiesen hat.

Willy Fleckhaus Preis
Dieser Preis wird seit 2019 an Magazine verliehen, die veränderte Zeiten verändern. Willy Fleckhaus war einer der Gründerväter des deutschen Art Directors Club. Er ist einer der Köpfe, die in den 1960er Jahren die Relevanz provokanter Inhalte vermittelt haben, und ein Vorbild für Editorial Designer.

Mehr zum Thema

Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos / deaktivieren Okay