Illustration: Lennart Gäbel
6. Juli 2021

„Klaus Lieblingsthema waren Sprecher, die nicht sprechen können.“

Klaus Funk, der im Frühjahr überraschend verstarb, war leidenschaftlicher Regisseur, Konzeptionist und Dramaturg. Bekannt ist er aber vor allem für seine Radiospots, die er produzierte, wie kein anderer; er bereicherte die Radiolandschaft in Deutschland maßgeblich durch seine Kreativität. Die Sonderfolge des ADC Podcast „Nägel und Köpfe“ ist eine Hommage an die Audio-Legende Klaus Funk.

Mit Torsten Hennings, von Studio Funk Hamburg, und ADC Mitglied Hans-Peter Albrecht (HP), sitzen zwei langjährige Weggefährten im „Bernsteinzimmer“ der Radiowerbung und nehmen eine Sonderfolge des ADC Podcast „Nägel und Köpfe“ auf – nicht nur  in Erinnerung an Klaus Funk sondern auch mit Anekdoten dazu, wie Ideen zu außergewöhnlichen Hörerlebnissen und aufmerksamkeitsstarken Spots wird – ob nun für Autovermieter, Waschmittelhersteller oder Bier. Außerdem: über Dadaismus zum absurd geringem Verbrauch, MC Thunfisch und die Geschichte von Hannibal in 30 Sekunden.

Klaus Funk scheute sich nicht, Sprecher*innen die Textvorlagen wegzunehmen und sie frei interpretieren zu lassen. Er inszenierte Spots häufig nicht im Studio, sondern vor Ort „on location“ und mit Menschen direkt aus dem Leben – Testimonials, denen er Emotionen und Produktaussagen entlockte. HP dazu:

„Es ist die Kunst, Leuten etwas aus der Nase zu ziehen, was sie gar nicht glauben, in der Nase zu haben.“

Für Klaus gingen Sprecher*innen wie Testimonials und das Team von Studio Funk immer die Extrameile und werden es auch weiterhin tun.

Torsten, der über viele Jahre mit Klaus zusammen arbeitete, erzählt in diesem Podcast so die ein oder andere Anekdote, wie beispielsweise die einer Spontanaufnahme auf den Kanarischen Inseln, die mehr als überraschend lief: „Können sie mal ein friesisch herbes Jever nachmachen…? Wir haben ein paar Leute erwischt, die die Kampagne kannten und so war plötzlich der Interviewer der Interviewte, und umgekehrt – und das war sehr sehr lustig, überhaupt nicht vorher abgesprochen. Wir sind an eine Frohnatur aus dem Rheinland geraten, der dann Gas gegeben hat.“

Also einfach mal reinhören, in diese Sonderfolge und Hommage an den ADC Ehrentitelträger für sein Lebenswerk, Klaus Funk! Den ADC Podcast „Nägel und Köpfe“ ihr auf allen gängigen Plattformen oder hier.

ADC Digital Conference 2024 – Super Early Bird Tickets available now!