© Florian Schommer

User-Centered Design

User-Centered Design – Nutzer-Zentrierte Gestaltung digitaler Produkte

Viele Agenturen und Studios entwickeln heute digitale Produkte, interaktive Anwendungen und Services. Doch passen sie zu den Bedürfnissen der Zielgruppe? Wer ist überhaupt die Zielgruppe? Welche Insights sind bekannt, um relevante Produkte mit echten Mehrwerten zu entwickeln?

Marken haben heute zahlreiche Berührungspunkte (Touchpoints) mit ihren Zielgruppen. Diese Touchpoints zu gestalten, erfordert ein Marken- und Geschäftsfeldverständnis für den Auftraggeber, darüber hinaus aber vor allem Kenntnisse über die späteren Nutzer. In dem Seminar „User-centered Design“ (UCD) geht es um die nutzerzentrierte Gestaltung digitaler Produkte, Experiences und Services. Ein Mix aus Vermittlung von Grundlagenwissen, Alltagsbeispielen und Hands-on Sessions soll zeigen, wie der UCD-Prozess funktioniert und als Methode im Alltag eingesetzt werden kann.

Key Learnings

  1. Was ist User-centered Design und warum ist dies relevanter denn je?
  2. Wie funktioniert UCD?
  3. Wo hilft UCD im Alltag, um erfolgreiche Produkte zu entwickeln?
  4. Welche Methoden gibt es, um User Insights zu gewinnen?
  5. Wie verändert UCD die Perspektive auf das tägliche Schaffen?
  6. Wo liegen Herausforderungen? Was gibt es zu beachten?

Was bringt das genau?

Zielgruppe

Das Seminar „User-Centered Design“ richtet sich an Art Direktoren, Konzepter / UX-Designer / Interaction Designer, Informationsarchitekten, Projektmanager / Produktmanager / Berater / Marketing Manager und Strategen, da es nicht nur praktische Anleitungen und Inspiration für die Gestaltung digitaler Produkte gibt, sondern darüber hinaus hilft Projektplanungen zu strukturieren und zu vereinfachen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt

Referenten

Agenda

  • 07.02.2019

    10:00 – 11:00 Uhr Warm up

    11:00 – 11:45 Uhr Was ist User-centered Design (UCD)

    11:45 – 12:30 Uhr Arbeitsweise im UCD

    12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause

    13:30 – 15:30 Uhr Methodenüberblick

    15:30 – 16:00 Uhr Pause

    16:00 – 17:00 Uhr Zielgruppen-Annäherung

    17:00 – 17:30 Uhr Bedürfnisse und Motivatoren

    ab 17:30 Uhr gemeinsamer Ausklang

  • 08.02.2019

    10:00 – 11:00 Uhr Warm up + Recap des Vortag

    11:00 – 12:30 Uhr Impulsvortrag »UX Writing«

    12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen

    13:30 – 15:00 Uhr Entwickeln von Produkt-Ideen

    15:00 – 15:15 Uhr Pause

    15:15 – 16:15 Uhr Iteration und Verfeinerung der Produkte

    16:15 – 17:15 Uhr Elevator Pitch

    ab 17:15 Uhr Recap & Zusammenfassung

Kontakt

Wir stehen für Fragen gerne zu Verfügung.
ADC Seminar-Team
ADC Seminar-Team
E-Mail schreiben (030) 590 0310-26
Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos / deaktivieren Okay