Florian Schommer

Design Thinking

Webinar

***Dieses Seminar findet für einen Tag via Zoom statt***

 

Was passiert vor dem Creative Brief? Kreativität und Innovation sind nicht das Ergebnis von Talent und Glück, sondern von strukturierter Arbeit und Methodik. Egal welches Problem – ob Gestaltung von Kampagnen, Entwicklung neuer Dienstleistungen oder Produktinnovationen mit dem Design Thinking Methodenset und vor allem der dahinter liegenden Haltung kann jede*r ausgetretene Wahrnehmungsmuster verlassen und seinem*ihrem Denken neue Richtungen geben und diese direkt auf Machbarkeit und Kund*innen-Nutzen prüfen.

 

Im ein-tägigen ADC Design Thinking durchlaufen wir in kleinen Gruppen und angeleitet durch einen erfahrenen Trainer alle Phasen des Design Thinking Prozesses im konkreten Tun.
 Der Prozess dient als Blaupause für Design Thinking Sprints mit eignenen Stakeholdern und Kund*innen. In den Fokus genommen werden folgende Aspekte:

 

  • Problem erkennen
  • Erkennen von Nutzer*innen – Problemen durch Design Research und Empathie
  • Ideen entwickeln mit Hilfe von Kreativmethoden
  • Kollaboratives Entwickeln digitaler Prototypen
  • Testszenarien entwerfen und durchführen

 

Der letzte Teil wird genutzt, um auf das gemeinsam Erlebte zu schauen und abzuleiten:
 Was lässt sich vom Vorgehen auf die Herausforderungen in meinem Unternehmen/Arbeitsalltag übertragen? Was lernen wir von Haltung und Prozess von Design Thinking? 
Für welche Herausforderungen dient Design Thinking und für welche nicht?

 

Anmelden  599 Euro inkl. MwSt.

Key Learnings

  • Empathie und Design Reseach: 
Entdecken von Kund*innen-Bedürfnissen
  • Die richtige Fragestellung für den Kreativprozess: 
Design-Questions als Ausgangspunkt für Lösungsentwicklung
  • Kollaborative Ideenentwicklung nach mit Kreativmethoden
  • Kernnutzen von komplexen Ideen und Konzepten (be)greifbar machen
  • Feedback-Methodik
  • Schnelles und direktes Feedback um riskante Annahmen von Ideen zu prüfen

Zielgruppe

Für alle, die Ideen an konkrete Nutzer*innen-Bedürfnisse ausrichten wollen, statt mit Bauchgefühl zu konzipieren. Vom Junior Creative Director bis zum Marketingmanager werden für jede*n neue Impulse und Methodiken vermittelt.

Agenda

 

10:00 Uhr
Welcome, Kennenlernen, Warm-Up

10:30 Uhr
Zielgruppe verstehen und modellieren

12:00 Uhr
Problemraum definieren / Fragestellung schärfen

13:00 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr
Ideenentwicklung

15:00 Uhr
Prototyping: Ideen (be)greifbar machen

16:00 Uhr
Testszenarien entwickeln und User Testing

17:00 Uhr
Übertrag in Alltag & Check-Out

Alle Seminardetails anzeigen

Kontakt

Wir stehen für Fragen gerne zu Verfügung.
ADC Seminar Team
ADC Seminar Team
E-Mail schreiben (030) 590 0310-26