ADC Insight EPIC Games

Donnerstag, 19.05., 10:00-11:00 Uhr live vor Ort in Hamburg im Rahmen des ADC Festivals 2022

„Eine neue Hoffnung: Offline-Renderengines vs. Echtzeit Technologie“

Es herrscht ein Leistungs- und Kreativitätsrennen in der Agenturbranche. Die langsamen Offline-Renderengines, die seit vielen Jahren zur Erzeugung von 3D-Inhalten verwendet werden, sind in einen Wettbewerb mit der neuen Echtzeittechnologie eingetreten. Dahinter stecken so genannte „Game Engines“ – intuitive Werkzeuge, die inzwischen ihren reinen Spiele-Zweck hinter sich gelassen haben und ein schnelles und hochqualitatives Erzeugen von digitalen Inhalten ermöglichen.

Aber wie geht es weiter? Werden die Kreativen der Zukunft wieder wie früher „auf Ladebalken starren“ und warten – oder dürfen sie ihrem freien Kreativitätsfluss folgen? Verfolgt von den dunklen Mythen des Offline-Renderings ziehen EPIC Games und seine Partnerfirmen durch die Agenturlandschaft, um die Kreativen zu befreien und den Weg in das Metaversum zu ebnen.

Maximilian Schmierer (b.ReX GmbH) und Stefan Wenz (EPIC Games) zeigen in diesem Talk gemeinsam, wie eine Spiele-Technologie die Millionen von Gamer*innen weltweit begeistert auch die Agenturwelt revolutionieren kann: Denn die Unreal Engine hilft das magische Dreieck aus Zeit, Qualität & hohen Kosten zu durchbrechen – und wir zeigen an zwei anschaulichen Beispielen, wie auch Euch das im Agenturalltag gelingt.

Die Tickets sind limitiert und zur kostenfreien Anmeldung gelangst du im Ticketshop.

 

Die Referenten

ADC Digital Conference 2024 – Super Early Bird Tickets available now!