ADC @ Reeperbahn Festival

 

©Lisa Meinen

Das Reeperbahn Festival in Hamburg ist Clubfestival und internationale Plattform für Popkultur und Musikwirtschaft. Der ADC ist regelmäßig mit Panel-Diskussionen, Keynotes und anderen Events zu Themen an der Schnittstelle von Musik und kreativer Kommunikation auf dem Kongress des Reeperbahn Festivals vertreten.

In diesem Jahr haben wir in einem Live-Panel gemeinsam mit unserem Partner TikTok das Thema „Musik & Markenkommunikation“ auf die Bühne gebracht: Wie nutzt man Musik für herausragende Kreation auf TikTok? Welche Do’s und Dont’s müssen Marken dabei beachten? Und, wie läuft die Zusammenarbeit zwischen Plattform, Agentur und Creator, um maximal kreative Ergebnisse zu erzielen? Anhand des auf TikTok gelaunchten Rügenwalder Mühle Cases #snackveggie beleuchteten die Gäste, moderiert von ADC Mitglied Sascha Hanke, wie Marken das Potenzial von Musik auf neuen Plattformen für die kreative Markenkommunikation nutzen können.

In einem gemeinsamen Interview diskutierten außerdem Terry Krug, Initiatorin von Viva la VUCA, und ADC Mitglied Cedric Ebener, welche Zukunftsvisionen für die Live-Kultur konkret eine Rolle spielen werden und stellten sich die Frage, was sie in dieser Hinsicht voneinander lernen können. Mit diesem Fokus bot das Interview wertvolle Inspirationen und Impulse für die Branche.

Außerdem freuten wir uns, das ADC Festival Panel „Where the music happens“ mit TikTok über Musik und Kreativität noch einmal auch beim Reeperbahn Festival ausstrahlen zu dürfen. Das Video ist auch hier jederzeit auf dem YouTube Channel des ADC verfügbar.

ADC Live-Panel „Musik & Markenkommunikation“

Unsere Speaker*innen

ADC Live-Interview „Live-Kultur der Zukunft“

Unsere Speaker*innen

Partner und Sponsoren 2021

ADC Digital Conference 2024 – Super Early Bird Tickets available now!

Tickets sichern!