© Beiersdorf AG / Otto Group/ Deutsche Bahn AG
17. März 2023
Cases
Gastbeitrag
Marketing

Die Award Favoriten der Marketing Executives

Die Award Saison 2023 ist im Gange, die wichtigsten Kreativwettbewerbe laufen noch oder haben ihre Einreichungsfrist erlangt. Welche Arbeiten werden in diesem Jahr abräumen? Welche Cases werden die Jurys überzeugen? Wir fragen bei Marketing Executives nach und wollen wissen, was ihre Favoriten sind.

Jürgen Kornmann ist seit Juni 2019 als CMO für die Deutsche Bahn tätig.

Unser erster Kandidat: Jürgen Kornmann, CMO der Deutschen Bahn AG. Er startet direkt mit „The Truth Wins – Reporter ohne Grenzen der DDB Group Germany, bei dem ihm als gelernter Journalist das Herz aufgeht: „Eine geniale Idee, wie man die Bevormundung autokratischer Systeme überwinden kann. Dazu noch mit emotionalen Statements unterlegt, die perfekt auf den Punkt bringen, warum dieses Engagement so wichtig für uns alle ist. Mehr Purpose geht nicht!

Ein weiterer Case ist Muster der Vielfalt der BVG, bei dem aus alten Sitzbezug-Mustern eine Darstellung der Vielfalt von Berliner*innen wird: „Wo viele andere Unternehmen verzweifelt auf positive Imagetransfers über Testimonials oder fragwürdiges Purpose Marketing setzen, schöpfen Christine Wolburg und ihr Team jede Menge Kreativität aus der eigenen DNA.“, so Kornmann.

Zwei sehr starke Cases, das sieht auch Tobias Collée so, Vice President Global NIVEA Brand, Beiersdorf. Auch er spricht vom BVG: „Muster der Vielfalt“ Case in den höchsten Tönen: „Ob Streetwear Kollektion oder Ticketschuh: Die BVG Kampagnen gehören zu meinen absoluten Lieblingsarbeiten. Im letzten Jahr hat die BVG mit „Muster der Vielfalt“ wieder perfekt gezeigt, wie man authentisch und richtig eine Haltung einnehmen kann, selbst wenn das Thema auf den ersten Blick keine direkte Verbindung zum Produkt oder Service hat. Das Verkehrsunternehmen bleibt seinem Markenkern treu und baut „Weil wir dich lieben“ mit der neuen Facette von „Diversity & Inclusion“ weiter aus.“

Der David + Martin: „Hannoverische: Das Jetzt versichern“ schaffte es ebenfalls auf Tobias Collées Favoritenliste. „Die erste Arbeit von David + Martin hat mich schwer beeindruckt. Eine unglaublich schöne Umsetzung mit einer ernsten Botschaft. Diese Balance zu finden in Zeiten von Krieg und Unsicherheit ist nicht einfach, aber die Kampagne „Das jetzt versichern“ hat’s geschafft. Hochemotional, tolle Bilder und ein starker Insight, der mich persönlich bewegt hat.“, so Tobias Collée.

Tobias Collée blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich FMCG zurück und verantwortete die Transformation der weltweit führenden Hautpflegemarke NIVEA.

Zuletzt, begeistert ihn die Arbeit: Accenture Song: „Designed in Bangladesh. Made in Europa“, für die ekn কাঁঠালKamthala Sneaker. Er benennt die Gründe hinter seine Begeisterung: „weil sie in puncto Vorurteile den Nagel auf den Kopf trifft und auf ungesehene Art und Weise nicht nur ein Produkt bewirbt, sondern diese Plattform auch nutzt, um mit Vorurteilen zu brechen. Dass das Produkt auch noch ein Eco-Sneaker ist, macht das Paket einfach rund. Für mich bleibt die Botschaft hängen: #unstereotype Kreativität – und das sollten wir fördern.“

Der Case „Designed in Bangladesh. Made in Europe“, für das vegane Sneakerlabel Ekn Footwear begeisterte offenbar nicht nur Colleé mit, sodern auch Vice President Brand & Advertising von OTTO, Alexander Rohwer. Er ist für den Content sowie alle Kampagnen verantwortlich und bringt daher viel Erfahrung und Expertise mit. Alexander erzählt uns von seinen aktuellen Favoriten für die Award Saison 2023: „Die Kampagne bricht mit Stereotypen: Designed in Bangladesch, produziert in Europa. Ein starkes Statement, das zum Nachdenken anregt.“, so Rohwer.

Vice President Brand & Advertising von OTTO, Alexander Rohwer. Ab 2018 verantwortete er als Bereichsleiter Strategy & Brand zusätzlich die Markenführung und Kommunikation.

Sein zweiter Favorit is die Kampagne für die Biermarke Astra „Astra analog“ von Philipp und Keuntje. „Seit Jahren sehr konsequent, komplett unverwechselbar, voll auf den Markenkern und dazu noch mit echtem Business Impact. Sehr beeindruckend!“

 

© BVG AöR
© ekn footwear
© Hannoversche / David + Martin
© Reporter ohne Grenzen / DDB Group Germany

Von Logistik zu Skin Care bis hin zu E-Commerce, Deutschlands bekannteste CMOs verraten uns die Arbeiten, die es unter ihre Favoriten geschafft haben. Weitere CMOs und ihre Lieblingscases findet ihr in unserem Newsletter. Jetzt hier abonnieren.

Jetzt Ticket zum ADC Festival sichern!