ADC Seminar

Planning

Planning

Planning – im Spannungsfeld von großer Idee und Digitalisierung
Was bleibt. Was ändert sich. Was muss verzahnt werden.

Ihr befindet euch an der Schnittstelle zwischen Kunde, Beratung und Kreation. Ihr horcht in die Zielgruppe hinein und seid Anwälte der Marke und des Konsumenten. Ein breites Allgemeinwissen, ökonomische Weitsicht, eine starke Intuition und große Neugier sind Handwerkszeug. Planner können große, weitreichende Strategien entwerfen oder die Startrampe für ein kreatives Feuerwerk bauen.

In Agenturen ist die Notwendigkeit des Planning-Prozesses längst bekannt – häufig scheitert es jedoch an der Ausführung. Für kleinere Agenturen ist es schwierig, einen hauptamtlichen Planner zu beschäftigen – die Aufgaben werden auf andere Teammitglieder verteilt.

Sina Tams gibt in ihrem Seminar „Planning“ Hilfestellung und macht die Teilnehmer fit für die Welt der Strategie

Key Learnings

Zielgruppe

Junior-Planner, Art Direktoren und Konzeptioner mit einigen Jahren Berufserfahrung aus Agenturen, Mitarbeiter aus Unternehmen mit markenstrategischen Aufgaben.

Alle, die sich näher mit Strategie beschäftigen möchten bzw. in ihrem Arbeitsalltag strategisch arbeiten müssen und sich da nicht wirklich sattelfest fühlen.

Referenten

Agenda

Tag 1

  • 22.11.2018
    1. Ein Blick auf Markenführung in der veränderten Kommunikationslandschaft
    2. Positionierung und kreatives Spurhalten
    3. Planning aus digitaler Perspektive
    4. Diskussion

Tag 2

  • 23.11.2018
    1. Workshop Planning mit Praxispartner

Kontakt

Wir stehen für Fragen gerne zu Verfügung.
ADC Seminar-Team
ADC Seminar-Team
E-Mail schreiben (030) 590 0310-26
Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos Okay