21. Mai 2019

Warum zum ADC Festival, Andreas Knorr?

Andreas Knorr ist Marketing Direktor bei WallDecaux und verrät, warum er das ADC Festival 2019 nicht verpassen möchte.

Highlights der Branche

Natürlich gehe ich zum ADC-Festival. Schließlich bekommt man die Highlights der Branche ansonsten nicht derart konzentriert zu sehen. Allerdings finde ich, dass so große Ideen nicht nur dort hingehören, sondern auf die Straße, sichtbar für alle. Kreativität sollte Botschaften in die Masse tragen, begeistern und inspirieren.

Digital out of Home

Ein Highlight ist für mich, dass Digital out of Home 2019 seine Premiere als eigenständige Kategorie feiert. Meine Erwartung ist groß, schließlich bietet das Medium riesiges Kreativ-Potenzial angesichts moderner Formate, digitaler Connectivity und enormer Reichweite. Umso gespannter bin ich, welche Arbeiten wir zu sehen bekommen. In der Hoffnung, dass das ADC-Motto „Creative Intelligence” auch in der digitalen Außenwerbung Einzug hält.

Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos / deaktivieren Okay