©Mara von Kummer
5. Februar 2021

Die neue Superkraft Series

Ab dem 18. Februar wollen wir euch mit Keynotes von Vorreitern, Innovatoren und Out-of-the-Box-Denkern Lust auf das ADC Festival 2021 machen – alle zwei Wochen live und kostenfrei auf dem YouTube-Kanal des ADC.

Als Vorgeschmack auf das ADC Festival 2021 wollen wir Avantgardisten verschiedener Disziplinen, die mit ihrer Superkraft Kreativität die Zukunft gestalten, im Rahmen der neuen ADC Impuls-Reihe Superkraft Series zu Wort kommen lassen. Mit dabei sind der Potentialforscher Dr. Gerald Hüther, der Pionier in positiver Psychologie Prof. Dr. Nico Rose, Künstler Max Siedentopf und Star-Designer Daan Roosegaarde.

Los geht es am 18. Februar mit der Musikikone Gudrun Gut. Die Kunstaktivistin ist seit 1979 ein wichtiger Teil der Berliner Musikszene und war Mitglied verschiedener stilprägender Bands und Projekte, etwa den Einstürzenden Neubauten. Außerdem war sie Radiomacherin und Festival Kuratorin. 2019 erhielt sie den „Listen to Berlin Award“ für Förderung und Entwicklung der Berliner Musikszene. In der Auftaktveranstaltung der Superkraft Series wird Gudrun mit unserer Moderatorin Andrea Thilo unter anderem darüber reden, was wir aus der Clubkultur des ehemaligen Westberlins lernen können.

Alle Sessions unserer Superkraft Series seht ihr live und kostenfrei auf unserem YouTube-Kanal. Das ganze Programm findet ihr ab jetzt auf unserer Event-Seite zur Superkraft Series. Wir freuen uns auf euch!

Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos / deaktivieren Okay