17. Mai 2019

Warum zum ADC Festival, Martell Beck?

Martell Beck ist Bereichsleiter Marketing und Vertrieb bei der BVG und verrät, warum er dieses Jahr beim ADC Festival 2019 dabei ist.

Content, that matters

– das wäre ein perfekter Claim für das ADC Festival (lieber ADC, ihr könnt den gern übernehmen) und das ist auch der wesentliche Grund, warum ich auch in diesem Jahr nach Hamburg fahre. Der relevante Content, der für mich wichtig ist, sind zum einen die Arbeiten, die in der Award Show ausgezeichnet und gezeigt werden – und natürlich hoffe ich, das auch wir in diesem Jahr mit unserer Kampagne „My Way“ mit auf der Bühne stehen werden.

Großartig ist aber auch immer der ADC Kongress mit tollen Namen, wie Jonathan Meese, Jeff Jarvis, Nicola Mendelsohn von Facebook oder Tarek Müller (About You). Das gesamte Festival, die Atmosphäre und die vielen Gespräche, die ich da mit Kreativen, mit anderen Marketern und mit Freunden führen kann, inspirieren mich und geben mir Impulse für meine Arbeit bei der BVG.

Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos / deaktivieren Okay