Impressum 2018-05-04T14:55:47+00:00

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite

Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V.
Franklinstraße 15
10587 Berlin
Telefon: 030 – 590 03 10 – 0
Telefax: 030 – 590 03 10 – 11
E-Mail: adc@adc.de

Geschäftsführender Vorstand: Klaus Gräff
Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR21502 B
UST-IDNR: DE 221140109

Haftungshinweis

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) bemüht sich, dass die auf seiner Website enthaltenen Informationen und Daten zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.

Das Internetangebot des Art Directors Club für Deutschland (ADC) enthält Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie das Angebot des ADC. Der ADC übernimmt weder Verantwortung für die Richtigkeit der auf der angesteuerten Internetseite bereit gestellten Informationen, noch macht er sich deren Inhalt zu Eigen oder teilt unbedingt die dort vertretenen Meinungen. Hierfür ist der ADC nicht verantwortlich und übernimmt insoweit keine Haftung.

Der Inhalt der ADC Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung des ADC. Davon ausgenommen ist das im Bereich »Presse« für die Weiterverbreitung ausdrücklich angebotene Text- und Bildmaterial.

Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung, Verwendung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website auf.

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist der

Art Directors Club für Deutschland e.V.
Franklinstraße 15
10587 Berlin
Fon: +49 (0)30 59 00 310 – 0
Fax: +49 (0)30 59 00 310 – 11
E-Mail: adc@adc.de
WWW: http://www.adc.de

2. Zugriffsdaten/Serverlogfiles

Beim Zugriff auf unsere Website erheben und speichern wir so genannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Ihr Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Ihre IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website. Serverlogfiles werden automatisch nach 6 Monaten gelöscht.

3. Registrierung

Im Rahmen der Registrierung auf der Webseite erheben wir die aus der Eingabemaske ersichtlichen Daten, insbesondere Ihren Namen, die postalische Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre IP-Adresse. Die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten verwenden wir, um Ihnen bestimmte Funktionen der Webseite (teilweise im geschlossenen Mitgliederbereich) anbieten und das mit Ihnen bestehende Vertragsverhältnis durchführen zu können.

 Soweit dies erforderlich ist, informieren wir Sie per E-Mail über angebots- oder registrierungsrelevante Details, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände.

4. Cookies

 Für Zwecke der Anmeldung und Identifizierung registrierter Nutzer, der statistischen Auswertung, der Optimierung und der Gestaltung unseres Webangebotes werden beim Besuch der Website Cookies in Ihrem Endgerät gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert und in der Folge bei jedem Aufruf des Angebots übertragen werden. In diesen speichern wir allein die sog. UserID. Dabei handelt es sich um eine zufällig generierte Ziffernreihenfolge.

Das automatische Setzen von Cookies können Sie mit einer entsprechenden Browsereinstellung verhindern. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität des Angebots jedoch eingeschränkt sein.

5. Kontaktaufnahme

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, erhoben, verarbeitet und genutzt.

6. Newsletter

Mit dem Newsletter des ADC informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, in der sich ein Link befindet, den Sie anklicken müssen, um die Anmeldung abzuschließen (sog. Double Opt-in Verfahren).

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, müssen Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten erteilen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

7. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Angebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) Ihre IP-Adresse wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

8. XING Events Ticketshop

Auf dieser Webseite haben Sie die Möglichkeit, Tickets für verschiedene Veranstaltungen zu kaufen. Hierzu setzen wir das amiando Ticketshop-Modul ein, welches per Iframe auf unserer Webseite integriert ist. Das Ticketshop-Modul wird allein von der XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland („XING“) angeboten und betrieben. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die XING über den Ticketshop erhebt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING entnehmen Sie bitte XING’s Datenschutzbestimmungen: https://de.amiando.com/legal/privacy/

Nach dem Kauf eines Tickets, erhalten wir von XING folgende Informationen zu dem Käufer: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungsnummer, Ticketnummer, Buchungsnummer, Datum und Uhrzeit des Kaufes. Diese Daten verarbeiten wir allein zu dem Zweck, um die jeweilige Veranstaltung, für die das Ticket erworben wurde, planen und durchführen zu können.

9. Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung von Daten, die Speicherung dieser Daten im Cookie und die auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Google Analytics finden Sie auf der Website von Google: www.google.com/analytics/learn/privacy.html

10. Social Media Dienste

Einige unserer Websites enthalten Schaltflächen von Social Media Diensten, mit denen Sie Ihren Freunden und Kontakten unsere Angebote empfehlen oder sich auf unserer Website mit den Anmeldeinformationen des jeweiligen sozialen Netzwerkes registrieren oder anmelden können. Das Empfehlen und/oder Teilen von Inhalten erfolgt ausschließlich über den Einsatz des Dienstes „AddThis“ (vgl. Ziffer 1), über den Sie die entsprechende Empfehlen/Teilen-Funkion eines Social Media Dienstes nutzen können. Wenn Sie sich mit Ihren Nutzerinformationen aus einem Konto bei Google Plus, Facebook, XING oder LinkedIn registrieren oder anmelden, erfolgt eine Übermittlung von Daten durch den jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerkes an uns nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung. Mit den übermittelten Daten wird dann ein neues Nutzerrkonto bei uns erstellt. Die Übermittlung der Daten an uns erfolgt jedes Mal, wenn Sie sich anmelden. Es findet keine dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Nutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk und bei uns statt.

10.1 AddThis

Auf unserer Webseite verwenden wir den Dienst „AddThis“, der von der AddThis  LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA („AddThis“) betrieben wird.

Wenn Sie eine Webseite unseres Angebots aufrufen, die den Dienst AddThis enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. AddThis erhält die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Webseite aufgerufen hat, speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät und stellt die Social Media Schaltflächen von Facebook (vgl. Ziffer 10.2) und Twitter (vgl. Ziffer 10.3) zur Verfügung, deren Nutzung von AddThis getrackt wird. Die so erzeugten Daten werden an die AddThis in den USA übertragen und dort verarbeitet.

Auf die Datenverarbeitung durch AddThis haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen zu den erhobenen Daten und deren Verarbeitung durch AddThis LLC finden Sie unter:www.addthis.com/privacy

Wenn Sie der Datenverarbeitung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können:www.addthis.com/privacy/opt-out

10.2 Facebook Social Plugins

Unsere Webseite verwendet die „Teilen″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die „Teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Webseite mit Ihren Freunden bei Facebook teilen.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt der „Teilen″-Schaltfläche wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von Facebook in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit der Schaltfläche erhebt. Facebook sammelt nach eigenen Angaben Informationen, wenn Sie Webseiten Dritter besuchen, die Dienste von Facebook (wie etwa die „Teilen“-Schaltfläche) nutzen. Dazu zählen Informationen über die von Ihnen besuchten Webseiten und über Ihre Nutzung Dienste von Facebook auf solchen Webseiten. Wenn Sie bei Ihrem Besuch unserer Webseite gleichzeitig bei Facebook angemeldet sind, erhält Facebook unter anderem Ihre Nutzer-ID, die besuchte Webseite, das Datum und die Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte Facebook‘s Hinweisen zu sozialen Plug-ins: https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/

Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch Facebook erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

10.3 Twitter

Unsere Webseite verwendet die „Link teilen″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Twitter, welche von der Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Irland („Twitter“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die „Link teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Webseite mit Ihren Followern bei Twitter teilen.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Twitter erhält hierdurch Log-Daten, die die Webseite beinhalten, die Sie besucht haben und setzt einen Cookie, der Ihren Browser identifiziert. Wenn Sie die „Link teilen″-Schaltfläche anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Twitter-Profil teilen. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter über die Schaltfläche erhebt.

Informationen über Tweets, Log-Daten und andere Informationen, die Twitter über die „Link teilen“-Schaltfläche sammelt, erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter:https://twitter.com/privacy?lang=de

11. Weitergabe an Dritte, Verarbeitung in Drittstaaten

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit es zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche erforderlich ist, wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden oder wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden handelt.

Eine Verarbeitung personenbezogener Nutzerdaten in Staaten, die nicht dem Anwendungsbereich der EG-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) unterfallen, findet in den in dieser Datenschutzerklärung benannten Fällen statt.

12. Widerruf, Berichtigung, Löschung

Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung richten Sie bitte an datenschutz@adc.de oder schriftlich an Art Directors Club für Deutschland e.V., Franklinstraße 15, 10587 Berlin.

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von An-fang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

Fragen zum Datenschutz?

Bei Fragen bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen können Sie gerne über die E-Mail Adresse datenschutz@adc.de Kontakt zu uns aufnehmen.

Hier können Sie die Datenschutzerklärung als PDF herunterladen.