ADC Talent Award 2021

 

© Animation von Vanessa Melzner, Fakultät Gestaltung Würzburg

Call for Your Entries!

Der ADC Junior Wettbewerb heißt ab sofort ADC Talent Award.

Alle Gewinner/innen sind also zertifizierte kreative Talente. Jemand, die oder der für zukünftige berufliche Herausforderungen besonders geeignet ist.

Aber eins bleibt wie gewohnt bei den ADC Wettbewerben: Gewinnen kostet nichts!

 

Die wichtigsten Daten

Veröffentlichungszeiträume für die Teilnahme am ADC Talent Award 2021

Semesterarbeiten und Abschlussarbeiten
Veröffentlichungszeitraum 01. Januar 2018 bis 31. Dezember 2020

Praxisarbeiten
Veröffentlichungszeitraum 01. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020

FAQ

Das sind die Gold- Gewinner*innen 2020

Grand Prix: Uniperverse | Vanessa Melzner (HAW Würzburg-Schweinfurt)
Die Jury sagt zur Arbeit von Farina Lichtenstein: »Gut, dass wir in diesem Jahr nicht gemeinsam im Jury-Raum waren – sonst hätte eine(r) von uns dieses Buch geklaut. Ein tolles Thema, nah, persönlich und gestalterisch großartig umgesetzt. Diesem Buch ist, im Gegensatz zum Titel, alles gegönnt!
Grand Prix: nicht gönnen können | Farina Lichtenstein (HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen)
Me, the Stranger | Ido Back (Kunsthochschule Berlin Weißensee)
A Fished Up Life | Alexander Dreissig, Hanna Seidel, Lukas Bäuerle und Jiayan Chen (Filmakademie Baden-Württemberg)
Einige Erlebnisse während meiner Dienstzeit | Yannik Stechmeyer-Emden (Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart)
Waiting for Inspiration | Verena Zirngibl (HAW Würzburg-Schweinfurt)
Plakatreihe zu Bauhaus-Zitaten mit AR-Anwendung | Anna Fröse (Akademie für Mode & Design)
neemodsch | Nico Papayannis und Dana Elmi Sarabi (HAW Hamburg)
schnurstracks – vom Gehen und Bleiben | Anna Schuierer und Paula Riek (HAW Würzburg-Schweinfurt)
uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System | Lisa-Maria Kamysz (Hochschule Rhein-Waal)
Plasticaeum | Simone Glück (Hochschule Augsburg)
Nachklang – Eine interaktive Soundinstallation | Erik Weiss, Lars Schönfelder, Valentin von Uslar-Gleichen (Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg)
WeTransfer – Share to perfect | Biko Varshanidze, Theresa Schmitz, Lisa Kirmsse (Miami Ad School Europe)
gum_N 13 | Katharina Meier und Denise Albrecht (FH Bielefeld)

Die Gewinner*innen im Interview:

Unsere Partner & Sponsoren

Kontakt

Maria Algaer
Projektmanager Wettbewerb & Jury
E-Mail schreiben (030) 590 0310-55
Wir benutzen Cookies, um dir eine einfachere Nutzung der Seite zu ermöglichen. Mehr Infos / deaktivieren Okay