ADC Masterclass "Die neue Bedeutung der Livekommunikation"

Dienstag, den 26.10.2021 um 10:00-11:00 Uhr digital

Diese ADC Masterclass, gefördert vom Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München, findet exklusiv im Rahmen der Medientage München statt und ist nur zugänglich mit gültigem Ticket. Hier finden Sie zu den Tickets. 

„Die neue Bedeutung der Livekommunikation.“

Welchen Einfluss haben globale Ereignisse und Entwicklungen auf die Zukunft der Kommunikation? Erreichen Marken ihre Kunden noch mit klassischen Formaten, wie Werbefilmen oder Außenwerbung oder muss die Markenkommunikation gänzlich umgedacht werden?
Ein Großteil der Menschen arbeitet inzwischen zumindest teilweise remote aus dem Homeoffice. Konsumiert Medien on demand und streamt das Theater direkt ins Wohnzimmer.

Wie schaffen wir es trotzdem noch nachhaltige Beziehungen zwischen Marken und Menschen zu erschaffen, wenn keine Hochglanz Werbefilme mehr über den Bildschirm flimmern und keine Plakatwände mehr auf dem Weg zur Arbeit entdeckt werden? Sind das überhaupt noch die Inhalte, die überzeugen oder übernehmen die Sozialen Medien mit individuellem User Generated Content und emotionalen Bildern und Videos, diese Position?
Müssen wir dafür die digitalen und analogen Räume neu denken als mögliche Orte der Film-, Foto- und Content Kreation in diesem Mix?

In diesem Vortrag sprechen wir über die Zukunft der Kommunikation im Raum. Diskutieren Ansätze, diese „neuen“ Welten zu kombinieren und welchen Platz, Hybrid Events, neue Formate und auch digitale Reichweite in der Markenkommunikation einnehmen werden.
Wie gehen Unternehmen und Agenturen mit den aktuellen Entwicklungen in Zukunft um und welche Chancen ergeben sich aus diesem Wandel für Menschen und Marken ergeben.

Alle Masterclasses des ADC im Rahmen der Medientage München findet ihr hier.

 

Der Referent