WELCHE ARBEITEN TREFFEN DEN NAGEL AUF DEN KOPF?

+++ DER ADC WETTBEWERB 2015 STARTET AM 20.11.2015! +++
Alle Informationen rund um die Einreichung gibt es in den TEILNAHMEBEDINGUNGEN oder HIER.

Es ist wieder soweit! Zum 51. Mal sucht der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. die besten Kreativarbeiten, die in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz erschienen sind.

Welches sind die besten Ideen in den Bereichen Werbung, Design, Editorial, Audiovisuelle und Digitale Medien sowie Räumliche Inszenierung, die Fachwelt wie Publikum gleichermaßen begeistern?

Über 360 hochkarätige Juroren - alle ADC Mitglieder - in 28 Jurys freuen sich darauf,
Arbeiten zu sehen, die sie noch nie gesehen haben.

Die begehrten Nägel in Bronze, Silber und Gold warten bereits. Und Ruhm und Ehre sowieso.

Die Gewinner des letzten ADC Wettbewerbs gibt es in der ADC GEWINNERGALERIE zu sehen.

Eingereicht werden dürfen Arbeiten, die in Deutschland, Österreich oder der deutschsprachigen Schweiz im Zeitraum vom 01. Januar 2014 bis 31. Januar 2015
erstmals veröffentlicht worden sind.

Für Arbeiten aus 2014 ist der Teilnahmeschluss am 22. Januar 2015

Für Arbeiten aus Januar 2015 ist der Teilnahmeschluss am 12. Februar 2015

Die ADC Jury, die alle Einreichungen bewertet, besteht ausschließlich aus ADC Mitgliedern, den führenden Köpfen der deutschsprachigen Kreativbranche. 

Die ADC Jury vergibt folgende Prämierungen:

Auszeichnung – für eine Arbeit, die den ADC Kriterien entspricht.
Bronze – für eine außerordentlich kreative Arbeit in ihrer jeweiligen Kategorie.
Silber – für eine Arbeit, die in ihrer Kategorie Maßstäbe setzt.
Gold – für eine Arbeit, die besonders herausragend ist und ihre jeweilige Kategorie neu definiert.

Grand Prix - für eine bahnbrechende Arbeit, die eine kategorieübergreifende Innovation aus dem Kreise aller Goldnägel ist oder aus dem Kreis der zehn erfolgreichsten Projekte aus dem Wettbewerb.

Das ADC Wettbewerbsteam hilft bei Fragen jederzeit gerne weiter:

ADC Wettbewerbsteam
Tel. +49 (0) 30-59 00 310 - 55
E-Mail: wettbewerb@adc.de