KALENDER

17. September 2015

Wissen

ADC Craft Workshop "Layout & Art Direction" - Berlin

Ein gutes Layout bleibt im Kopf hängen. Edeka, Sixt oder Mercedes beispielsweise haben Klassiker erschaffen, die längst ohne Firmenlogo sofort erkannt werden. Was aber zeichnet ein starkes Layout aus? Wie entwirft man Plakate und Anzeigen mit Charakter?

Wie ein Layout unverwechselbar wird, wird im Workshop erklärt und geübt.

22. September 2015

Wissen

ADC Craft Workshop "Interfacedesign" - Berlin

Interfacegestaltung im mobilen Zeitalter stellt Gestalter und Interface-Teams vor viele neue Herausforderungen. Inhalte müssen auf unterschiedlichsten Screens funktionieren und ihre Botschaft kommunizieren können. Um User auf verschiedenen Geräten zu erreichen, brauchst es Designsysteme, die flexibel auf die unterschiedlichen Endgeräte reagieren können. Wie nutze ich individuelle Geräteeigenschaften optimal aus? Wann entscheide ich mich für eine App, wann für eine mobile Website? Was muss ich beachten, wenn ich für Responsive Design gestalte?

Dieses neue Seminarformat hilft Interface-Gestaltern, die Qualität ihres Designs zu verbessern und ihre Fähigkeiten zur Gestaltung von Benutzeroberflächen an die neuen Anforderungen anzupassen. Anhand von Beispielen und Übungen werden Methoden vermittelt, um Interfaces mit hoher Designqualität und guter Usability auf PC, Tablet und Mobile zu gestalteten.
ZUM SEMINAR

24. September 2015

Wissen

ADC Seminar "Kreative Präsentationen schreiben & halten" - Hamburg

Warum sind Powerpoint- & Keynote-Präsentationen oft so einschläfernd, dass sie unter das Betäubungsmittelgesetz fallen müssten?

An der Software liegt es nicht – sonst wäre auch der Buchdruck verantwortlich für langweilige Bücher. Genau so wenig entscheidet die Zahl der Charts oder die Menge der Buchstaben über die narkotisierende Wirkung einer Präsentation.

Entscheidend ist allein, ob eine spannende Geschichte erzählt wird. Oder nicht.

24. September 2015

Wissen

ADC Design Experience 2015

Bei der ADC Design Experience beschäftigen sich internationale Speaker mit Fragen nach Trends und Benchmarks und was Designlösungen heute und morgen für Auftraggeber relevant macht.

Next Generation Design: Der Design-Bereich hat in den letzten Jahren durch die Verschmelzung von Produkt- und Kommunikationsdesign im User Interface eine enorme Transformation erfahren. Eine neue Generation von Designern inspiriert die Branche und sprengt Grenzen. Mit dabei sind u. a. Endre Berentzen von ANTI (Norwegen), Andreas Henke (Marketingchef Porsche), Yiannis Charampopoulos von Beetroot (Griechenland) oder Bernd Eigenstetter von Phoenix Design. Bis zum 31. Juli gilt der Frühbuchtertarif! MEHR

08. Oktober 2015

Wissen

ADC Seminar "Kreativtechnik & Ideenfindung" - Berlin

Was fällt einem ein, wenn einem mal nichts einfällt? Wo kommt Inspiration eigentlich her? Und wie wird aus einem ersten Gedanken, ein Konzept oder eine Kampagne? ‚Ä®Das ADC Young Masters Seminar "Kreativtechniken & Ideenfindung" offenbart Kreativen neue Perspektiven und nimmt die Angst vor dem leeren Blatt.

09. Oktober 2015

Wissen

ADC Seminar "Konzeption" - Hamburg

Alle reden von 360 Grad, Crossmedia, Multikanalkommunikation, aber in der Praxis hapert es. Auch die Texter – früher automatisch für Konzeption zuständig – wissen oft nicht, wie sie an die neuen Aufgaben herangehen sollen. Mit der klassischen Denke und Arbeitsweise kommen sie nicht wirklich weiter, bei vielen der neuen Medienmöglichkeiten gibt es Berührungsängste. Das ADC Konzeptions-Seminar hilft weiter.

13. Oktober 2015

Wissen

ADC Seminar "Storytelling" - Hamburg

Was genau macht gutes Storytelling eigentlich aus? Und kann Storytelling überhaupt helfen, wenn man nicht an einem Hollywood-Film arbeitet, sondern Zahnpaste verkauft oder Betonmischer vermietet?

Es kann. Sehr sogar.

22. Oktober 2015

Wissen

ADC Seminar Digitale Medien - Frankfurt

Digital - ist das nicht mittlerweile eigentlich alles? Und wissen nicht auch längst alle, wie genau man damit umgeht und tolle Kampagnen kreiert, soziale Plattformen bedient und mit user generated Content umgeht?

Ja - und nein. Gerade die Vielfalt der Möglichkeiten erfordert ein ständiges Dranbleiben an neu entwickelten Tools, einen realistischen Blick auf das Briefing und die tatsächliche Bedürfnislage des Kunden und ein kluges Abwägen der Budgets.

05. November 2015

Wissen

ADC Seminar "Social Media" - Berlin

Für wen lohnt sich überhaupt der Schritt in soziale Netzwerke und wer kommuniziert besser außerhalb? Was genau macht man eigentlich mit Fans, wenn man Sie endlich hat? Und wie zahlt das alles auf die Marke ein? Das zweitägige ADC Seminar gibt Antworten.

In einer Zeit, in der der Kampf um Beachtung in Massenmedien immer erbitterter wird, eröffnet Social Media zahlreiche neue Chancen. Die wichtigsten Fragen dabei: Wie wirken sich die Social Media Phänomene auf die Markenkommunikation aus? Wie läßt sich Social Media mit herkömmlichen Online-Marketing-Maßnahmen strategisch optimal verzahnen? Es wird gezeigt, wie wichtig der offene Umgang mit Userfeedback ist und was Marken daraus über sich selbst lernen können. Die Teilnehmer lernen neue Wege kennen, mit Zielgruppen in Kontakt zu treten.
MEHR INFOS

12. November 2015

Wissen

ADC Craft Workshop "Editorial Design" - Berlin

Kreative Magazingestaltung - ein interdisziplinärer Speedworkshop. Es entsteht ein experimentelles Magazin mit größtenteils "geborgten" Inhalten, aber doch hohem "eigenschöpferischen" Anteil. Jeder Teilnehmer arbeitet sowohl an seinem eigenen Beitrag (Konzept, Gestaltung, Text) als auch am Editorial Design des Magazins. Für Editorial Designer, Redakteure und Konzeptioner mit dem Drang nach Bewusstseinserweiterung.

13. November 2015

Wissen

ADC Seminar "Text" - Hamburg

Das ADC Young Masters Seminar für Besser-Texter: An zwei Tagen und innerhalb sechs aufeinander aufbauenden Vorträgen widmen sich die Teilnehmer der Disziplin »Text« und erfahren, dass "Texten" zwar zunächst nach Klassik und Handwerk klingt, aber wesentlich komplexer ist und mehr zu bieten hat.

Themen sind unter anderem:
- Ideenfindung im Textbereich
- Headlines schreiben
- kurze Texte prägnant auf den Punkt bringen
- Longcopies - was längere Texte leisten können
- Texten für Film, Funk und Fernsehen
- Texten in digitalen Medien
- Tonality - so trifft man den richtigen Ton
In die Vorträge werden zur besseren Vertiefung jeweils Praxisteile eingebaut, während denen die Teilnehmer kleine Aufgaben bearbeiten und im Anschluss daran Feedback von den Referenten erhalten. Das Seminar soll die Teilnehmer befähigen, neben ihrer eigenen Intuition auch konkrete Arbeitstechniken zu nutzen, wie sie schnell und erfolgreich die unterschiedlichsten Texteraufgaben bewältigen können.
ZUM SEMINAR