DIE ADC MITGLIEDSCHAFT

Der Name ADC steht für Exklusivität und hohen Anspruch: Nur die qualifiziertesten Fachleute der Kreativszene werden als Mitglieder aufgenommen. Aktives Mitglied kann jeder werden, der in den Bereichen Werbung, Wort, Bild, Design, Editorial, Fotografie, Illustration, Funk, Film, interaktive Medien oder räumliche Inszenierung kreativ tätig ist und über Jahre hinaus vorbildliche Arbeiten geleistet hat. Ein Bewerber sollte zeigen, dass er eine herausragende kreative Persönlichkeit ist, in dem er z.B. nationale oder internationale Kreativ-Awards aus den vergangenen vier Jahren vorweist. Über die Aufnahme wird in den jeweiligen Sektionen demokratisch abgestimmt. 

FÖRDERMITGLIED können Unternehmen und Institutionen werden, welche die ideellen Ziele des Vereins auf mittelbare Weise - beispielsweise finanziell - unterstützen wollen.

Für weitere Informationen schreiben Sie einfach eine E-Mail an das ADC BÜRO.

Mitgliederprofile

DREI EREIGNISSE, DIE MATTHÄUS FROSTS WERDEGANG GEPRÄGT HABEN:

5. Oktober 2002

1. Mai 2006

18. Juni 2012

Zum Profil

DREI EREIGNISSE, DIE PAT KALTS WERDEGANG GEPRÄGT HABEN:

1988: Alleine hitchhiken in Australien. Fast wär's schief gegangen...

1993: Die verkehrte Antwort in der finalen Runde der hff-Aufnahmeprüfung für die Film-Regieklasse. Um ein Haar hätte Hollywood geklappt...

1999: Die Nichtbewilligung einer Schweizer Arbeitserlaubnis bei Interbrand Zintzmeyer&Lux. Zürich oder Berlin? Egal. Hauptsache, am Meer...

Zum Profil

ARNO LINDEMANN FINDET, DAS BESTE STÜCK KREATION AUS 3.000 JAHREN KULTURGESCHICHTE IST:

Meine Tochter Oona und mein Sohn Bennett! Sehr gut gelungen und beide eine kulturelle Bereicherung (wie ich finde)!

Zum Profil


Toygar Bazarkaya
vor 9 Stunden
Claudia Mina
vor 15 Stunden
Felix Fenz
vor 16 Stunden
Christian Schmachtenberg
vor 18 Stunden
Fabian Roser
vor 19 Stunden