ADC Kreativranking 2017

HIER geht es zum Download des Toolkits

 

Heimat erstmals auf Platz 1 im ADC Kreativranking

DDB Group und Scholz & Friends folgen auf Platz 2 und 3

Berlin 07.11.2017Die Gewinner des vergangenen ADC Wettbewerbs konnten auch international überzeugen: Heimat steigt dieses Jahr im ADC Kreativranking um fünf Platzierungen nach oben und sichert sich damit den 1. Platz. Einen der größten Aufwärtssprünge macht KMS TEAM / KMS BLACKSPACE – von Platz 36 auf Platz 17. Die Agentur Oliver Voss gibt damit den 10. Platz ab und rutscht auf Platz 50 – damit verzeichnet sie u. a. den steilsten Abwärtstrend.

Mit 31 gewonnen Nägeln war Heimat Berlin auch Gewinner des diesjährigen ADC Wettbewerbes und konnte auch bei den internationalen Awards wie dem LIA Award, One Show, D&AD und Cannes Lions überzeugen. Dieses Ergebnis beruht vor allem auf dem großen Erfolg der beiden Kampagnen „Du lebst. Erinnerst du dich?“ von Hornbach und der #Paintback-Graffiti-Aktion für Legacy BLN (Out-of-Home-Aktivitäten).

Mit einer Gesamtpunktzahl von 1.420 klettert DDB Group mit ihrer Kampagne „Check it´s before it´s removed“ um zwei Plätze nach oben und belegt damit den 2. Platz. Scholz & Friends folgt auf Platz 3.

„Mit Heimat steht eine Agentur an der Spitze des Kreativrankings, die gefühlt und auch faktisch auf dem Markt die stärksten Arbeiten präsentiert. Auch die zunehmende Übereinstimmung von Effie Gewinnern und ADC Gewinnern zeigt, dass Kreativität ein wichtiger Wirkfaktor für die Differenzierung von Marken ebenso für den Erfolg von Unternehmen geworden ist – und das unser Ranking diese Kausalität abbildet.“ so ADC Präsident Dr. Stephan Vogel.

Das ADC Kreativranking berücksichtigt die fünf renommiertesten internationalen und nationalen Wettbewerbe ADC Deutschland, Cannes Lions, D&AD, One Show und LIA. Bei diesen Wettbewerben ausgezeichnete Arbeiten fließen über ein Punktesystem in die Wertung ein: Gold entspricht 6 Punkten, Silber 4 Punkten und Bronze erhält 2 Punkte. Der Grand Prix wird mit 10 Punkten gewertet. Alle Wettbewerbe erhalten zudem den Multiplikations-Faktor 10. Es zählen immer die aktuellen Ergebnisse der fünf Wettbewerbe.

Über den Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V.

Im Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. haben sich rund 690 führende Köpfe der kreativen Kommunikation zusammengeschlossen. Clubmitglieder sind renommierte Designer, Journalisten, Architekten, Szenographen, Fotografen, Illustratoren, Regisseure, Komponisten, Produzenten und Werber. Der ADC sieht sich als Maßstab der kreativen Exzellenz und zeichnet herausragende Kommunikation aus. Dazu veranstaltet er Wettbewerbe, Kongresse, Seminare, Vorträge, Events, B2B-Veranstaltungen und gibt diverse Publikationen heraus.

Pressekontakt

Maria Gradl | PR Managerin
Art Directors Club für Deutschland e.V.
Franklinstraße 15 | D 10587 Berlin
Fon: +49 (0)30 59 00 310 – 23
E-Mail: maria.gradl@adc.de
www.adc.de

2017-11-08T11:36:07+00:00 6. November 2017|ADC Deutschland|